Winterpokal 2022 / 23

Winterpokal 2022-2023.doc
Microsoft Word-Dokument [88.5 KB]

Erstmals winterliche Temperaturen

Der 4. Spieltag bescherte uns erstmals winterliche Temperaturen. Bei Turnierbeginn waren es 2° C, es blieb aber wie angekündigt trocken und so konnten die 2 Durchgänge durchgeführt werden. Leider waren es heute nur 16 Teilnehmer, von denen Helmut Greifendorf und Ben Paffrath mit jeweils 63 Schlag das beste Ergebnis erzielten. Gleich zwei Teilnehmer, nämlich Helmut Greifendorf und Alfred Zehm, erfüllten an der heutigen Glücksbahn die Anforderung von 2 Assen. Das Los auf den Gewinn der Currywurst mit Pommes fiel auf Helmut. Ingrid Zehm hatte ebenfalls Losglück und gewann einen Turnierball.

Die Gesamtrangliste wird weiterhin von Michael Puschner angeführt, dicht auf folgen Herbert Adam und Siegfried Paffrath.

Tagesergebnis 22.11.20.pdf
PDF-Dokument [112.2 KB]
Gesamt 20.11..pdf
PDF-Dokument [148.9 KB]

29 Teilnehmer am 3. Spieltag

Auch am 3. Spieltag war die Beteiligung wieder sehr gut.  Auch das Wetter spielte erneut mit und so ist es kein Wunder das alle mit Spaß bei der Sache waren und erneut gute Ergebnisse erzielt wurden. Tagessieger wurde heute Helmut Greifendorff vom MGC As Witten mit zwei 32er Runden.

Die Glücksbahn heute war die 13. Es wurden dort zwar viele Asse gespielt, aber niemand schaffte dies in beiden Runden und so blieb der Gutschein für die Currywurst beim Ausrichter. Am Ende erhielten per Los Bernd Preißinger einen Pott Weingummi und Rolf Lenk eine Flasche Rotwein.

Tagesergebnis 22.11.13.pdf
PDF-Dokument [120.4 KB]

2. Spieltag wieder gut besucht.

Auch am 2. Spieltag fanden wieder 25 Teilnehmer den Weg nach Herbede. Tagrssieger wurde diesmal Klaus Gust vom MGC Felderbachtal mit 59 Schlägen. Gewinner je einees Minigolfballs waren Siegfried Paffrath und Wolfgang Wruck. Diese Woche wurde auch der Gutsvcchein für eine Currywurst mit Pommes an der Glücksbahn 14 vergeben. Diesen konnte sich Ftank Brunnenkamp sichern.

Tagesergebnis 22.11.06.pdf
PDF-Dokument [118.3 KB]

1. Spieltag mit 27 Teilnehmern

Am 1. Spieltag bei traumhaftem Spätherbstwetter reisten gleich 27 Teilnehmer zum Aftakt des diesjährigen Winterpokals an. Es kommt sicherlich nicht sehr häufig vor, aber zur Freude aller konnte heute in Sommerkleidung gespielt werden.

Das beste Tagesergebnis spielte heute Alfred Zehm vom SC Bastion RW Lippstadt mit 60 Schlägen gefolgt von Michel Puschner und Volker Bogdan mit jeweils 61 Schlägen. Vor Spielbeginn wurde vom Sportwart Herbert Adam die Bahn 17 als heutige Glücksbahn ausgelost. Leider erfüllte niemand die Vorgabe von 2 Assen an dieser Bahn, damit wurde der Sonderpreis nicht vergeben. Verlost wurden diesmal 2 Turnierbälle unter allen Teilnehmern. Wir gratulieren Ulf Rieger und Rolf Lenk zum Gewinn.

Tagesergebnis 22.10.30.xls
Microsoft Excel-Dokument [62.5 KB]